Bamberg — Auf den Sportplätzen der DJK Don Bosco Bamberg in Wildensorg spielten über 200 Teilnehmer um die Kreismeisterschaft der Grundschulen im Fußball Bei herrlichem Wetter boten die jungen Schüler den rund 300 Zuschauern spannende Spiele. Zum ersten Mal wurde diese Meisterschaft von den Schulen der Stadt Bamberg und von den Landkreisschulen gemeinsam durchgeführt. Dies soll auch in Zukunft so bleiben, sagte Josef Waldl vom Arbeitskreis Sport in Schule und Verein. In der Vorrunde waren 40 Spiele erforderlich, bis die Teilnehmer für die Finalrunde ermittelt waren. Die Lehrkräfte Sabine Loch und Gerd Schimmer führten diese Großveranstaltung souverän durch. Die ersten drei Mannschaften von Stadt und Land erhielten Medaillen und je einen Fußball. jwa
HALBFINALE
Breitengüßbach - Gundelsheim 1:0
Hainschule - Martinsschule 0:1
SPIEL UM PLATZ 7
Bischberg - Walsdorf 0:2
SPIEL UM PLATZ 5
Frensdorf/Pettstadt - Burgebrach 0:3
SPIEL UM PLATZ 3
Gundelsheim - Hainschule 6:0
FINALE
Breitengüßbach - Martinsschule 3:0

Stadtmeisterschaft: 1. Martinsschule, 2. Hainschule, 3. Rupprechtschule
Bamberg-Land: 1. Breitengüßbach, 2. Gundelsheim, 3. Burgebrach