Ein gelungenes Remake des einstigen "Weingassenfestes" gelang der CSU und der JU Kelbachgrund. Unter Leitung der Vorsitzenden (Gabi Böhmer, CSU, und Hannes Gunzelmann, JU) wurde in der Oberleiterbacher Straße im "Hümmer-Garten" ein Weinfest abgehalten. Das neue Ambiente kam bei den zahlenreichen Besuchern sehr gut an und selbst der anfängliche Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch.
Die erschienene Politprominenz, Landrat Christian Meißner, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und MdL Jürgen Baumgärtner lobten die gelungene Organisation und kamen übereinstimmend zum Ergebnis, dass man beim nächstjährigen Weinfest eigentlich nur eines verbessern kann, nämlich das Wetter.
Für das "Weinfestteam" steht schon jetzt fest, im nächsten Jahr wird es wieder ein Weinfest in Kleukheim geben. red