Der Kreistag Haßberge kommt zur Sitzung am Montag, 16. Dezember, um 14 Uhr im Landratsamt in Haßfurt zusammen.

Zunächst geht es um Personalien: Nachfolge für das verstorbene Kreistagsmitglied Theo Diem und die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Die Rückübertragung des Krankenhauses Hofheim an den Landkreis zum Jahresbeginn fällt unter das Liegenschaftsmanagement, das als weiterer Punkt auf der Tagesordnung steht. Die Mitglieder wollen eine Änderung der Abfallwirtschaftssatzung wegen der Einführung der Gelben Tonne beschließen; ferner behandeln sie die Jahresabschlüsse 2017 und 2018 des Abfallwirtschaftsbetriebes. Es folgt der Haushalt für den Landkreis im kommenden Jahr. Die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge gibt noch vor der nichtöffentlichen Sitzung ihren Bericht. red