Im Waldgebiet "Hesselberg" bei Rannungen kam es bereits Anfang April zu einem Diebstahl von Holz, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. Durch einen unbekannten Täter wurden elf Stück Polterholz entwendet. Die Stämme hatten eine Länge von fünf Metern und wurden mit einem Rückefahrzeug oder einem Kranwagen aufgeladen und abgefahren. Der Schaden beträgt circa 200 Euro. Zeugenhinweise können an die Polizei Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90, gerichtet werden. pol