Als am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem Opel Corsa in die Gleiwitzer Straße in Forchheim abbog, ist ihr verbotswidrig ein bislang unbekannter Fahrzeugführer entgegengekommen. Aufgrund dieser Situation stieß die junge Frau gegen ein geparktes Auto. Obwohl der circa 40-jährige Mann, der mit einem schwarzen Fahrzeug, möglicherweise einem VW Passat mit BA-Kennzeichen, den Unfall bemerkt hatte, setzte er seine Fahrt nach einem Wendemanöver fort. Wer Hinweise auf den Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen, Telefon 09191/7090-0