Im Zeitraum von Montag, 6., bis voraussichtlich Freitag, 10. Juli, ist in Herzogenaurach der Geh- und Radweg zwischen der Lortzingstraße, Leharstraße und Gluckstraße komplett für den Geh- und Radverkehr wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Im Bereich des Wendehammers in der Lortzingstraße besteht zudem ein temporäres Halteverbot. Die Stadt Herzogenaurach bittet um Vor- und Rücksicht im Baustellenbereich und bedankt sich für das Verständnis für Beeinträchtigungen und Unannehmlichkeiten. red