Gegen eine Hauswand geprallt ist am Dienstag gegen Mitternacht ein 32-jähriger Autofahrer. Er bog von der Ancenisstraße nach links in die Kissinger Straße ab, übersteuerte und prallte gegen die Hauswand. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 1500 Euro. Das Mauerwerk erwies sich als standfest, lediglich im Putz blieben Spuren zurück. Wegen offensichtlich nicht angepasster Geschwindigkeit wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet, so die Polizei. pol