Am frühen Dienstag, gegen 5.40 Uhr, kam es in der Berliner Straße zu einem Unfall, bei dem die schneebedeckte Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit ursächlich waren, schreibt die Polizei. Ein 19-Jähriger fuhr mit seinem Pkw vom Kreisverkehr kommend in Richtung Westheim, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Bauzaun und ein Verkehrsschild prallte. Der junge Mann blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 3300 Euro. pol