Bereits am Montagnachmittag kontrollierten Beamte der PI Stadtsteinach einen 32-jährigen Mercedes-Fahrer. Bei der Kontrolle konnte der Mann lediglich eine griechische Fahrerlaubnis vorzeigen, die sich nach genauerer Inaugenscheinnahme als Totalfälschung herausstellte. Der Führerschein wurde sichergestellt und die weitere Fahrt unterbunden. Den Mann erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis. pol