Am morgigen Sonntag treffen sich um 10.15 Uhr die Soldatenkameradschaft und die Feuerwehr zur Kirchenparade am Gemeindehaus. Sie nehmen am Gedenkgottesdienst und der Gedenkfeier zum Volkstrauertag teil. red