Hofmann habe für die Menschen in der Region Unglaubliches geleistet: "Wir versammeln uns heute am Grab eines Manns, der Träger höchster Auszeichnungen war, der enorme Verdienste für unseren Landkreis Kulmbach für sich in Anspruch nehmen konnte, und wir sind ihm über die Maßen dankbar." Hofmann sei ein Mensch gewesen, der sich den Menschen der Heimat verschrieben habe. "Unermüdlich im Streben, außergewöhnlich in seiner Konsequenz, unsagbar fleißig, zielstrebig im Handeln, willensstark und unbeirrbar, hartnäckig und durchsetzungsstark, verantwortungsbewusst und unsagbar fleißig und omnipräsent" sei sein Amtsvorgänger gewesen.


Die Familie geliebt

Er habe seine Familie geliebt und sei vielen ein Freund und Helfer gewesen.