"Klangräume, Lebensräume, Resonanzräume - eine Spurensuche": Unter diesem Thema lädt die evangelische Kirchengemeinde am morgigen Sonntag um 18 Uhr in die Dreieinigkeitskirche zum "Gottesdienst anders" ein. Wie kann mein Leben erfüllter und gelungener sein? Gibt es konkrete Gestaltungselemente, damit ich glücklicher und intensiver lebe? Was ist wirklich wichtig in unserer beschleunigten und unübersichtlichen Welt? Musik, Gedichte, Bilder, biblische Gedanken sowie Anregungen des Jenaer Sozialwissenschaftlers Hartmut Rosa sollen den Blick weiten und Wege zeigen, wie das gelingen und umgesetzt werden kann. Die musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes liegt in den Händen der evangelischen Kirchenband und Gunter Jachmann am Saxophon. red