Bereits zum 6. Mal in Folge konnte sich Uwe Simmroth den Willi-Schreiner-Gedächtnispokal des Sportkegelklubs Alle Neun Stralsbach sichern. Wie auch schon im Vorjahr hieß sein Gegner im Endspiel des Wettbewerbs, in dem alle Keglerinnen und Kegler des Vereins im K.-o.-System gegeneinander antreten, Pascal Schreiner. In einem bis zum Ende spannenden Finale setzte sich Simmroth mit 3:1 Satzpunkten und einem Gesamtergebnis von 532:522 Holz durch. red