Am heutigen Donnerstag, 1. August, findet um 18 Uhr im Rathaus die nächste Sitzung des Marktgemeinderates statt. Unter anderem wird die Planung für den Leitenweg in Oberleinleiter vorgestellt und die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungseinrichtung (Heiligenstadt, Traindorf, Veilbronn, Siegritz, Leidingshof, Zoggendorf, Neumühle, Reckendorf, Brunn, Burggrub, Oberleinleiter, Tiefenpölz) soll geändert werden. Außerdem geht es um die Gesellschaftssatzung "Breitband Markt Heiligenstadt i.OFr. GmbH" sowie um den Erlass einer Veränderungssperre für das Gebiet des in Aufstellung befindlichen, qualifizierten Bebauungsplanes Tabea Heiligenstadt. red