Der Integrierten Leitstelle wurde am Donnerstagvormittag gemeldet, dass an einer in der Schlimpfhofer Straße abgestellten Sattelzugmaschine Gas austritt. Bis zum Eintreffen eines Servicetechnikers wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Der Servicetechniker konnte laut Polizei Entwarnung geben. Es handelte sich um einen zeitweisen Überdruck, der jedoch durch das vorhandene Überdruckventil ordnungsgemäß entwich. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Oberthulba, Hammelburg, Albertshausen und Euerdorf. pol