Zur Jahreshauptversammlung des Vereins der Gartenfreunde begrüßte Erster Vorsitzender René Paetow die Gäste im Vereinslokal Windfelder am See. Bernd Fricke, Mitglied und Zweiter Bürgermeister, begrüßte die Anwesenden seitens der Gemeinde. Dabei sprach er das Thema "Linde" an. Er bedankte sich bei den fleißigen Helfern für die im vergangenen Jahr geleistete Unterstützung. Fricke bedauerte das Fällen der fast 200 Jahre alten Linde sehr, welches für alle Beteiligten dann doch recht plötzlich geschehen sei. Alle Anwesenden respektierten jedoch die Entscheidung.
Weiter ging es mit dem Jahresprogramm. Die Fackelwanderung für Kinder und die Schneewanderung für Erwachsene fanden bereits im Januar statt. Im Juni wird in Zusammenarbeit mit dem Agenda-21-Beirat eine Vogelstimmenwanderung angeboten. Auch fahren die Gartenfreunde wieder zur Landesgartenschau.