"Neusicher Mischgemüse" - bei der Namensgebung der Kindergruppe waren sich die Mitglieder des Gartenbauvereins Neuses am Raueneck schnell einig. "Das passt sehr gut, da wir Klein und Groß, Jungs und Mädchen dabei haben. Wir sind eben eine bunt gemischte Truppe", erklärte Erste Vorsitzende Alexandra Reuter nach der Jahresversammlung. Elf Kinder sind mittlerweile Mitglied in der Kindergruppe. Die erste Aktion der Gruppe im Eberner Stadtgebiet war das Osternestbasteln und die Kinder durften bei dem Osterbrunnenschmücken helfen. Nach dem Motto "Hört mal, wer da hämmert" hatten alle Teilnehmer Spaß, berichtet der Verein. red