Am Montagmorgen, gegen 9.50 Uhr, hielt der Fahrer eines VW Up nach Polizeiangaben verkehrsbedingt an der Ampelanlage der Alten Kissinger Straße, um in Richtung Südbrücke nach links abzubiegen. Als die Ampel von "rot" auf "grün" wechselte, legte der 73 Jahre alte Verkehrsteilnehmer versehentlich den Rückwärtsgang ein und fuhr auf den hinter ihm stehenden VW Golf auf, schreibt die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von circa 2000 Euro. Verletzt wurde niemand. pol