Der goldene Oktober lockte viele Besucher zur Galluskirchweih und auf den neuen Herbst- und Bauernmarkt rund um das Küpser Rathaus. Zahlreiche Besucher nutzten das letzte schöne Herbstwochenende für einen Besuch auf dem Herbst- und Bauernmarkt, der anlässlich der Galluskirchweih am und um das Küpser Rathaus stattfand. Neben Dekoartikeln, Holzarbeiten, herbstlicher Floristik sowie Hausgemachtem, Wurst, Käse, Honig, Obst und Gemüse war auch für den Gaumen Einiges geboten: indisches Essen, original Berliner Currywurst, Pizza, frittierte Kartoffelspieße, Galettes, Fisch, Bratwüste, Steaks, Kaffee und Kuchen sorgten dafür, dass die Küpser gut gestärkt das schöne Wetter und die ausgelassene Atmosphäre auf dem Markt genießen konnten.

Für die Kleinsten war das Karussell wieder ein Highlight, zudem fand zeitgleich ein Trödelmarkt auf dem Parkplatz des Rewemarktes statt, der ebenfalls großen Anklang fand. Alles in allem war es eine gelungene Galluskirchweih. red