Fußballfieber, wohin man schaut. Auch in den Horten der Geschwister-Gummi-Stiftung rollte jetzt der Ball. Die Schüler des Ökumenischen Kinderhorts, des Schülertreffs "Altes Forsthaus" und des Schülerhorts Burghaig haben sich zu einem Turnier getroffen.
In der Vorrunde spielten zunächst alle Hort-Teams gegeneinander, bis dann nach Punkten die Finalisten feststanden. Die Mannschaft des Ökumenischen Kinderhortes und die des Schülerhorts Burghaig setzten sich nach Punkten durch. Am Ende hieß es 3:0 für den Ökumenischen Kinderhort.
Ein toller Fußball-Nachmittag, der allen riesig Spaß gemacht hat. Auch dank der Cheerleader des Ökumenischen Kinderhortes, die vor dem Finale die Stimmung richtig angeheizt haben. Hella Vogel-Ebert