"Ich bremse auch für Tiere" - ob die 30-Jährige diesen Aufkleber auf ihrem Porsche hatte, ist nicht bekannt. Laut Polizei trat sie bei Burkardroth auf die Bremse, als vor ihr am Sonntagabend ein Reh über die Straße rannte. Das realisierte der dahinter fahrende VW-Fahrer (45) zu spät und stieß gegen das Heck des Porsches. Das Reh wurde hierbei nicht verletzt und lief in Richtung Wald davon. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 3000 Euro. pol