Weisendorf — "Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!" Unter diesem Leitwort beteiligten sich am Dreikönigstag 74 Jugendliche aus der Pfarrei St. Josef Weisendorf in 18 Gruppen an der 57. Aktion Dreikönigssingen. Mit dem festlichen und beeindruckenden großen Einzug begann der Festgottesdienst, in dem besonders für die Kinder gebetet wurde, die nicht ausreichend und gesund ernährt werden können.
In seiner Predigt erinnerte Pfarrer Rebhan an die vielen guten Dinge, die wir gerne essen. Auf den Philippinen und in vielen anderen Ländern dieser Erde in Afrika, Asien, oder Ozeanien haben die Kinder morgens vielleicht eine Schüssel Reis, mittags eine Schüssel Reis und abends eine Schüssel Reis.