Das Mehrgenerationenhaus (MGH) Bad Kissingen bietet unter dem Motto "Nie zu alt für Neues - Digitale Bildung für Senioren" neue Smartphone- und Tablet-Workshops für Seniorinnen und Senioren an: Maren Grom referiert in den zweitägigen Workshops dienstags von 10 bis 11.30 Uhr. Beginn ist am 20. und 27. September mit dem Workshop für Anfängerinnen und Anfänger mit Grundkenntnissen. Die Teilnehmenden erhalten Infos zur Bedienung von Apps, Nutzungsmöglichkeiten eines Smartphones und Internet. Der Workshop wird am 8. und 15. November wiederholt. In einem weiteren Angebot für Fortgeschrittene am 11. und 18. Oktober wird gezeigt, wie Apps aus dem Google-Play-Store installiert werden können sowie Nutzungsmöglichkeiten von Google-Maps, Mediatheken und Podcasts. Auch das Thema "Digitaler Nachlass" und Virenschutz stehen im Programm. Eine Wiederholung findet am 6. und 13. Dezember statt. Die Hygieneregeln im Mehrgenerationenhaus sind zu beachten. Anmeldung: Tel. 0971/699 33 81 werktags von 10 bis 17 Uhr. sek/Foto: Frank Rumpenhorst/dpa