Stricken und telefonieren sind die Leidenschaft von Anneliese Neubauer aus Reichenbach, die kürzlich ihren 80. Geburtstag feiern konnte. Zwei Kinder und drei Enkel gratulierten der Jubilarin herzlichst. Auch ihr Bruder Günter aus Mammendorf sowie ihre Schwester Betty ließen es sich neben weiteren Verwandten, Nachbarn und Freunden nicht nehmen, Glückwünsche zu überbringen. Anneliese Neubauer engagiert sich auch im Ortsgeschehen als Vorsitzende der KAB - dieses Amt bekleidet sie schon seit über 25 Jahren.
Für die politische Gemeinde gratulierte die Erste Bürgermeisterin Karin Ritter sowie für die kath. Kirchengemeinde Dekan Thomas Hauth. dzt