Der Förderverein Bergwachtbereitschaft Forchheim erfuhr aus dem Internet, dass die Firma Liqui Moly an Einsatzkräfte Pflegeprodukte im Wert von Millionen spendet. Die Bergwacht füllte einen entsprechenden Antrag aus. Kurz darauf kam eine E-Mail, dass sehr viele Spendenanfragen eingegangen seien und die Firma sich wieder melde. Und vor ein paar Tagen kam tatsächlich ein Karton für den Förderverein an. Die Bergwacht Forchheim wurde bedacht und kann sich über Produkte für die Fahrzeugpflege freuen. red