Am Samstag, 23. April, lädt die Weisachtaler Blasmusik Maroldsweisach um 19 Uhr zum Frühjahrskonzert in den Saalbau Hartleb ein.
Zur Vorbereitung verbrachten die Musiker laut eigener Mitteilung ein Probenwochenende im Jugendhaus Wirsberg. Unter der Leitung von Dirigent
Dimitry Braudo wurden in Register- und Gesamtproben die verbliebenen Schwachstellen beseitigt und den auserwählten Konzertstücken der letzte "Feinschliff" verliehen.
"Die Zuhörer können sich am Samstag auf einen abwechslungsreichen Abend mit vielen schönen Melodien traditioneller und symphonischer Blasmusik freuen", verspricht Dirigent Braudo, der seit Jahren großen Wert darauf legt, dem Publikum ein bunt gemischtes Programm zu bieten.


"Sternberger" mischen mit

Bereichert wird der Konzertabend vom Gastspiel der Sternberger Musikanten unter der Leitung von Adolf Müller aus Geroldswind. Beide Kapellen wünschen sich nach eigenem bekunden einen voll besetzten Hartleb-Saal und freuen sich auf regen Applaus. stm