Fünf Fahrraddiebstähle hat die Polizei Forchheim in der Zeit von Mittwoch bis zum Donnerstag zu verzeichnen. In der Käsröthe wurden vier Fahrräder von einem bisher unbekannten Täter entwendet.
Aus einem Hinterhof am Kolpingsplatz stahl laut Polizei ein Unbekannter ein Damenfahrrad, aus einer Grünanlage in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße wurde ein Mountainbike entwendet.


5955 Euro Schaden

Drei abgestellte Fahrräder, die in einem Fahrradabstellhäuschen in der Äußeren Nürnberger Straße standen, waren ebenso die Beute eines unbekannten Diebes.
Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf 5955 Euro, der Sachschaden beträgt 20 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Entsprechende Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Forchheim, Tel. 09191/70900, entgegen. red