Die Pfarreiengemeinschaft Hofheim feierte die Erstkommunion. Fünf Mädchen gingen erstmals zum Tisch des Herrn, und mit ihnen freuten sich die Familien, Verwandten und Bekannten sowie die ganze Pfarrgemeinde. Pfarrer Manuel Vetter gestaltete den festlichen Gottesdienst in der Hofheimer Pfarrkirche. Die Kommunionkinder waren Marlene Först, Elisa Wörner und Sofia Firenze aus Hofheim sowie Ina Schmitt und Laura Bayer aus Kerbfeld.

Wie überall in den Pfarrgemeinden im gesamten Dekanat Haßberge wurde der Gottesdienst wegen der Coronalage ein bisschen anders begangen als in den Jahren zuvor. Gleichwohl sind sich alle Gläubigen dieses besonderen Tages bewusst. red