An drei Tagen, von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Juli, wird die Knetzgauer Fußball-Gemeindemeisterschaft ausgetragen. Gastgeber ist der TSV Knetzgau.
Während am Freitag zwei Begegnungen ausgetragen werden, steigen am Samstag und Sonntag jeweils vier. Fünf Mannschaften nehmen das Rennen um den Titel auf.
Das Programm, Freitag: FC Knetzgau - TSV Zell (17 Uhr), TSV Knetzgau, TSV Westheim (19 Uhr)
Samstag: FC Knetzgau - DJK Oberschwappach (12 Uhr), TSV Knetzgau - TSV Zell (14 Uhr), DJK Oberschwappach - TSV Westheim (16 Uhr), FC Knetzgau - TSV Knetzgau (18 Uhr)
Sonntag: DJK Oberschwappach - TSV Zell (12 Uhr), FC Knetzgau - TSV Westheim (14 Uhr), TSV Knetzgau - DJK Oberschwappach (16 Uhr), TSV Westheim - TSV Zell (18 Uhr) re