Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Infektionsgeschehens im Landkreis Rhön-Grabfeld ist die öffentliche Führung im Kloster Wechterswinkel am "langen" Donnerstag, 1. Oktober, um 19 Uhr momentan auf fünf Teilnehmer beschränkt. Es sind keine Plätze mehr verfügbar. Individualbesucher können die Ausstellung "10 Jahre Institut Heinz" nach wie vor zu den Öffnungszeiten unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln besuchen. Die Führung am Sonntag, 4. Oktober, um 14 Uhr entfällt. Die nächste öffentliche Führung durch die Sonderausstellung findet damit am Sonntag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr statt. Die Öffnungszeiten im Kloster Wechterswinkel sind Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr, am "langen" Donnerstag von 13 bis 21 Uhr, schreibt der Veranstalter in einer Mitteilung. sek