Wie jedes Jahr erinnert die Interessengemeinschaft Synagoge Altenkunstadt an den jüdischen Neujahrstag, an dem traditionsgemäß Juden auf dem Friedhof ihrer Toten gedenken. Udo Bornschlegel, der vor einigen Monaten die Führungen für die Interessengemeinschaft übernommen hat, vornehmlich in der Synagoge (Telefon 09572/5355), veranstaltet zu diesem Gedenktag am Sonntag, 6. Oktober, um 14 Uhr eine Führung über den jüdischen Friedhof Burgkunstadt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. red