Am Samstag, 18. November, um 15 Uhr wird eine Führung durch die Sonderausstellung "Banz 45 - Ein Kloster im Mittelpunkt bedeutender Kriegsgeschehnisse" angeboten. Die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist am Museumseingang. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 09573/337744. red