Buch am Forst — Die Forstverwaltung Coburg-Lichtenfels lädt am morgigen Freitag zu einer Waldführung ein, bei der es um die Vereinbarkeit von Forstwirtschaft und Naturschutz geht. Treffpunkt ist um 15 Uhr in der Ortsmitte von Buch am Forst. Von dort aus geht es dann mit Fahrgemeinschaften in das Waldgebiet "Hahnberg". Die Führung dauert etwa zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Förster Wolfgang Weiß wird erläutern, warum sich eine nachhaltige Nutzung von Wäldern und Maßnahmen zur Förderung der biologischen Vielfalt nicht ausschließen. red