Eine 24-jährige Autofahrerin wurde am Freitag mit ihrem Pkw mit Anhänger auf der B 279 bei Todtenweisach kontrolliert. Für das Gespann hätte die Frau die Fahrerlaubnisklasse BE benötigt. Sie besaß allerdings lediglich die Fahrerlaubnisklasse B, weshalb sie nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erwartet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. red