Ab Dienstag, 14. Juli, kann im Freibad Herzogenaurach wieder an den gewohnten Tagen (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) ab 7 Uhr morgens geschwommen werden. An allen anderen Tagen ist jeweils von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Gemäß den Vorgaben des Hygienekonzepts ist die Besucherzahl auf maximal 1050 Gäste begrenzt. 30 Personen dürfen gleichzeitig im Schwimmerbecken sein. red