Der Fernfahrer-Frühschoppen für alle Kraftfahrer aus der Region Coburg-Kronach Lichtenfels findet am Sonntag, 23. Juni, im Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin statt. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung der Verkehrspolizei Coburg, der Regierung von Oberfranken (Gewerbeaufsichtsamt), der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Fernfahrerseelsorge in der katholischen Betriebsseelsorge Bamberg. Beginn ist um 9.30 Uhr.

Unter anderem gibt es einen Vortrag zum Thema "Mit 60 in Rente - geht das?". Um verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 18. Juni, unter Telefon 0951/ 9169152 oder per E- Mail an michaela.krieglsteiner@arbeitnehmerpastoral-bamberg.de wird gebeten. red