Die Frauen und Mütter der Schönstattbewegung laden am Samstag, 29. Februar, zu einem Frühjahrstreffen ins Schönstattzentrum am Marienberg ein. Beginn ist um 14 Uhr im Kentenich-Haus. Referentin Schwester M. Renata Zürrlein gibt Hilfestellungen bei der Entdeckerreise zu sich selbst. Um 17.30 Uhr findet eine kleine Abschlussandacht im Wallfahrtskapellchen "Heiligtum der Verbundenheit" statt. Ende gegen 18 Uhr. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung bei Schwester M. Anne Rath per E-Mail sr.anne@s-ms.org oder unter der Rufnummer 09542/7635. red