Zu einem Verkehrsunfall mit einem Opel Corsa und einem Mercedes Vito kam es am Mittwochvormittag auf der Staatsstraße 2203 zwischen Roth und Klosterlangheim. Als die 41-jährige Corsa-Fahrerin einen Lkw überholte, übersah sie den entgegenkommenden Mercedes Vito und es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.