Einen Schaden von rund 10 000 Euro verursachte am Sonntagnachmittag eine 28-Jährige, als sie in Gosberg in Richtung Ortsmitte einbiegen wollte und dabei eine Verkehrsinsel übersah. Die 28-Jährige prallte mit ihrem Fahrzeug frontal auf die darauf stehenden Verkehrsschilder. Ihr Auto wurde dadurch beinahe komplett auf den Fundamenten der Schilder aufgebockt und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. pol