Der bayernweiter Abschlussgottesdienst der ökumenischen Friedensdekade findet am Buß- und Bettag, 22. November, um 17 Uhr in der Erlöserkirche am Kunigundendamm statt. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrerin Anne Schneider und dem Friedensgebets-Team, Pfarrer Christoph von Seggern (Mission eine Welt), Pfarrerin Mirjam Elsel (Flüchtlingsbeauftragte im evangelischen Dekanat Bamberg), Michael Kleiner (Stabsstelle Weltkirche im Erzbistum Bamberg) und internationalen Musikern. red