Die 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern erhalten die Auszeichnung "Erfolgreich. Familienfreundlich". Der Wettbewerb wird vom Bayeri-schen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie durchgeführt. Interessierte Unternehmen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt können sich bis Montag, 30. Oktober, bewerben: Fauth-Herkner & Partner, Wettbewerbsbüro "Erfolgreich. Familienfreundlich", Wettersteinstr. 16, 82049 Pullach i.L. oder per E-Mail an Erfolgreich-Familienfreundlich@arbeitswelt.de. Das teilt das Landratsamt mit.
Der Wettbewerb richtet sich an kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich privatwirtschaftlich organisierter Unternehmen der öffentlichen Hand. Voraussetzungen sind Gewinnerzielungsabsicht und Sitz oder Betriebsstätte in Bayern. Die Bewerber können zeigen, welche familienfreundlichen Maßnahmen sie bieten und wie sie Familienfreundlichkeit im Unternehmensalltag leben.
Laut Ministerium wirkt sich familienfreundliche Personalpolitik positiv auf den Erfolg und das Image des Unternehmens aus. red