Bei der Sitzung des Marktgemeinderates am Montag, 3. Februar, wird über die Vergabe der Stromverteiler der Freizeitanlage gesprochen. Außerdem ist die Organisation der Kommunalwahl ein Thema. Beginn ist um 18 Uhr im Rathaus. red