Das Thema steht im Mittelpunkt bei der nächsten Veranstaltung der Reihe "Freistaat Coburg" am Freitag im Theater in der Reithalle. Um 21 Uhr startet in der Reithalle eine literarisch-musikalische Reise quer durch die Galaxie. Mit dabei: Susanne Schulze sowie die Musiker Stefanie Ernst (Gesang), Christian Ernst (Kontrabass) und Paul Willot-Förster (Klavier). Die Auswahl an Texten und Liedern, aus der die vier Material für ihre musikalisch-literarische Mondexpedition schöpfen, ist kontrastreich: Klassische Lieder von Schumann oder Schubert treffen auf Swing-Klassiker wie "Blue Moon" oder "Moon River". - Karten-Vorverkauf: Tageblatt-Geschäftsstelle, Theaterkasse.