Zu einer Rad-Erkundungstour, die bei jedem Wetter stattfinden wird, laden die Freien Wähler alle Interessierten für den morgigen Samstag, 27. April, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz der Stauffenberg-Schule in der Kloster-Langheim-Straße. Die Gruppe schenkt ihre Aufmerksamkeit den Radwegen südlich der Starkenfeldstraße, radelt in das Gebiet der Nato-Siedlung / Offizierssiedlung und lernt dabei den östlichen Schulsprengel der Rupprechtschule kennen. Im Hauptsmoorwald geht es zum Eingang des Golfplatzes, zur ehemaligen Panzerwaschanlage und an den Rand einer alten aufgelassenen Mülldeponie auf dem Bima-Gelände. Je nach Wetter klingt die maximal zweistündige Tour im Schloss Seehof oder in der Gartenstadt aus. red