Die Hochschule Coburg hat für zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge ihre Bewerbungsfristen verlängert. Damit will sie den jungen Menschen, die coronabedingt im letzten Schuljahr starke Einschränkungen hinnehmen mussten, die Möglichkeit geben, trotzdem im kommenden Wintersemester in das Studium zu starten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Es gibt noch freie Studienplätze in den Bereichen Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Automobiltechnik, Sensorik und Zukunftstechnologien sowie Betriebs-, Industrie- und Versicherungswirtschaft. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. September 2021.

In einer Online-Sprechstunde am Dienstag, 17. August, von 16 bis 17 Uhr gibt die Studienberatung der Hochschule Tipps zum Bewerben und zum Start ins Studium. Interessierte können sich dazu per E-Mail anmelden unter studienberatung@hs-coburg.de. Sie erhalten dann die Zugangsdaten zur Online-Sprechstunde. red