Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Erlangen-Höchstadt, bietet im Dezember folgende Lehrgänge an:

In Erlangen: Erste-Hilfe-Ausbildung unter anderem für alle Führerscheine und Ersthelfer im Betrieb jeden Samstag von 9 bis 17.30 Uhr.

Erste-Hilfe-Ausbildung am 1./3./7./9./16. Dezember, von 8.30 bis 17 Uhr (jeweils ein abgeschlossener Kurs).

Erste Hilfe-Fortbildung am 1./2./8./10./14. Dezember, von 8.30 bis 17 Uhr (jeweils ein abgeschlossener Kurs).

Alle Veranstaltungen finden in der Henri-Dunant-Straße 4 in Erlangen statt.

In Adelsdorf: In Adelsdorf finden momentan keine Erste-Hilfe-Kurse statt, da der Unterrichtsraum dafür zu klein ist. Die für Adelsdorf geplanten Termine finden im BRK-Zentrum in Höchstadt statt.

In Höchstadt/Etzelskirchen:

Erste-Hilfe-Ausbildung unter anderem für alle Führerscheine und Ersthelfer im Betrieb am Samstag, 5. Dezember, von 8.30 bis 17 Uhr und am Samstag, 19. Dezember, von 8.30 bis 17 Uhr (jeweils ein abgeschlossener Kurs). Die Kurse finden in der BRK-Wache, Ezzilostraße 1a in Höchstadt statt.

Um Anmeldung für alle Kurse im Internet auf der BRK-Homepage www.brk-erlangen.de wird gebeten. red