Einiges geboten war in der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Schnaid, zu welchem der Vorstand eingeladen hatte. Neben einem Jahresrückblick 2019, einer Fotoshow und Planungen für das neue Jahr standen für die etwa 40 Anwesenden Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung.

Knapp 40 Erwachsene und fünf Kinder folgten der Einladung des OGV Schnaid zur Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Carola Ruschig ließ Schriftführerin Anja Schmitt das Jahr 2019 in Form des Jahresberichts Revue passieren. Dass der Obst- und Gartenbauverein auch finanziell auf sehr guten Beinen steht, wusste Anja Hofknecht zu berichten.

Herausragender Punkt der Jahreshauptversammlung war die Neuwahl des Vorstands. Nach zwölf Jahren im Vorstand, davon acht Jahre als Vorsitzende, stellte Carola Ruschig ihr bisheriges Amt zur Verfügung. Ihre Nachfolge tritt Frauke Hippacher an.

Anja Schmitt Stellvertreterin

Ebenso acht Jahre war Bernadette Klemens als Zweite Vorsitzende der Obst- und Gartenfreunde tätig. Ihr Amt ging an Anja Schmitt über, welche bislang als Schriftführerin tätig war. Neuer Schriftführer des Vereins ist nun Alexander Rothenbücher. Anna Hofknecht wurde im Amt des Kassiers bestätigt. Als Kassenprüfer wurden Manuela Batz und Karin Kupfer gewonnen und von den Anwesenden gewählt.

Der Vorstand wird weiterhin durch Ausschussmitglieder bei seinen Vorhaben und Entscheidungen unterstützt. Die bisherigen Vorsitzenden Carola Ruschig und Bernadette Klemens nahmen den Dank aller Anwesenden für die geleistete Arbeit und jeweils ein Präsent entgegen.

Carola Ruschig blickte in einer kurzen Ansprache auf ihre Zeit als Vorsitzende des OGV zurück. Im Weiteren gab der Vorstand geplante Ereignisse für 2020 bekannt.

Fotoshow

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung präsentierte Anja Schmitt eine Fotoshow zu den Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. red