Gerade hat man sich noch über Schmuddelwetter und Kälte geärgert, schon fangen die ersten Tulpen an zu blühen. Für ein Kind vergeht die Zeit langsam, mit zunehmendem Alter fliegt sie nur so dahin. "Kinder, wie die Zeit vergeht!" heißt das Thema des Frauenfrühstücks am Samstag, 15. Februar, um 9 Uhr im Gemeindehaus. Ein gemütliches Frühstück, anregende Gespräche in geselliger Runde, Geschichten und Gedanken zum Thema erwarten die Gäste. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung bis Dienstag, 11. Februar, im Pfarramt unter der Telefonnummer 09561/60452 erbeten. red