Der Frauenbund Zweigverein Bad Brückenau steht vor der Auflösung. Bei einer außerordentlichen Generalversammlung ist auch der zweite Anlauf, Freiwillige für die Vorstandsposten zu finden, gescheitert. Die Versammlung war nötig geworden, da sich in der letzten Generalversammlung kein neuer Vorstand einschließlich Schatzmeisterin und Schriftführerin gefunden hatte, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Der jüngsten Einladung waren zwar einige Mitglieder gefolgt, aber auch in dieser Versammlung fanden sich keine Personen für die vakanten Posten. Für eine Auflösung des Vereins war nicht die erforderliche Zahl an Mitgliedern anwesend.

Letzter Anlauf

Am Dienstag, 30. August wird deshalb eine weitere Versammlung einberufen. Interessierte, die sich eine Mitarbeit im Vorstand vorstellen können, sollen sich bitte an das katholische Pfarramt oder direkt an die Schatzmeisterin Martina Fuchs, Tel. 09741/ 16 70, wenden. Wenn sich bis zur Versammlung kein neuer Vorstand findet, wird der Zweigverein aufgelöst. red