Unfinden — Nicht nur Männer nahmen an dem vom Obst- und Gartenbauverein Unfinden angebotenen Lehrgang für die richtige Handhabung einer Motorsäge teil. Auch sechs Frauen waren mit viel Eifer bei der Sache.
Die Theorie wurde den Teilnehmern Ende Oktober an einem "langen" Abend in der Gastwirtschaft "Schwarzer Adler" in Unfinden vermittelt. Dabei wurden die Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit der Motorsäge, verschiedene Fälltechniken und die Unfallverhütung unterrichtet.
Die Praxis zeigte Forstwirt Horst Hornun. Hierfür wurden die 21 Teilnehmer in drei Gruppen aufgeteilt. An drei Samstagen vermittelte Hornung den Frauen und Männern den Aufbau, die Reinigung und Pflege sowie die Handhabung der Motorsäge mit den Sicherheitsbestimmungen. Im Königsberger Wald fällte jeder Teilnehmer einen Baum. sn